Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Freigabe der Osthaltung des Mittellandkanals

Datum 19.06.2018

Enak Ferlemann und Prof. Dr.-Ing. Hans-Heinrich Witte haben die Osthaltung des Mittellandkanals für den Schiffsverkehr freigegeben. Über den Mittellandkanal können jetzt 185 Meter lange Schubverbände den Hafen Magdeburg erreichen und dort ihre bis zu 3.500 Tonnen schwere Ladung löschen und aufnehmen.

Lesen Sie dazu die Pressemitteilung des BMVI.