Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Wassersport auf Bundeswasserstraßen zwischen Elbe und Oder

Datum 16.04.2018

Die aktualisierte Broschüre steht ab sofort zur Verfügung. Wir informieren Sie hier über die neuesten Verkehrsvorschriften, spezielle Regeln für die Sportschifffahrt, Höchstgeschwindigkeiten, Schleusenbetriebszeiten, Sicherheitshinweise u.v.m.

Die Nähe zur Natur und die breite Palette abwechslungsreicher Erlebnis- und Erfahrungsmöglichkeiten, aber auch der Trend zum Kennenlernen der näheren Umgebung und zum Urlaub in Deutschland haben dem Wassertourismus in den letzten Jahren hohe Zuwachsraten beschert. Unsere einmaligen Reviere, wie die Mecklenburger Seenplatte, die naturnahen Flüsse, wie Elbe und Oder und die Wasserstraßen zwischen Havel und Spree sind in ihrer Schönheit einzigartig. In vielen Bereichen kann man die Vielfalt der Natur vom Wasser aus erkunden, sogar ohne einen Führerschein zu besitzen.

Wir wünschen Ihnen viele schöne und vor allem unfallfreie Stunden an und auf unseren Wasserstraßen, allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!