Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Resultate 41 bis 50 von insgesamt 52

Startbereit: Neues Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt für Mosel, Saar und Lahn! - Schwerpunktthema: Karriere

Das WSA Mosel-Saar-Lahn ist das vierte neu strukturierte Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt, das im Rahmen der WSV- und Ämterreform jetzt an den Start geht. Mehr: Startbereit: Neues Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt für Mosel, Saar und Lahn! …

v.l.n.r. Alexander Bätz, Prof. Dr.-Ing. Hans-Heinrich Witte, Albert Schöpflin, Sts Dr. Michael Güntner  (verweist auf: Startbereit: Neues Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt für Mosel, Saar und Lahn!)

Schifffahrtbüro des Standortes Koblenz am Freitag, 21.06.2019 geschlossen

Das Schifffahrtbüro des WSA Mosel-Saar-Lahn, Standort Koblenz, ist am Freitag, 21.06.2019, geschlossen. Es können keine Schifferdienstbücher sowie Patentanträge bearbeitet werden. Diese können jedoch zur Bearbeitung in der Vermittlung des WSA Koblenz abgegeben werden.Die An-, Um- und Abmeldung von Sportbooten ist ebenfalls nicht möglich. Mehr: Schifffahrtbüro des Standortes Koblenz am Freitag, 21.06.2019 geschlossen …

WSA Mosel-Saar-Lahn beim „Tag der Bundeswehr“ in Koblenz dabei

Nach der Einrichtung des neuen Wasserstraßen-und Schifffahrtsamtes Mosel-Saar-Lahn am 13. Juni 2019 in Wittlich, hat sich nun das neue WSA erstmalig in der Öffentlichkeit präsentiert und war beim „Tag der Bundeswehr“ am 15. Juni 2019 in Koblenz-Metternich vertreten. Mehr: WSA Mosel-Saar-Lahn beim „Tag der Bundeswehr“ in Koblenz dabei …

Wasserfahrzeuge am Tag der Bundeswehr in Koblenz (verweist auf: WSA Mosel-Saar-Lahn beim „Tag der Bundeswehr“ in Koblenz dabei)

Wasserbauprojekte schneller und effektiver realisieren – WSV und Rijkswaterstaat unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Heute haben der Präsident der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, Prof. Dr.-Ing. Hans-Heinrich Witte, und Hoofdingenieur direc-teur Rijkswaterstaat, Noord - Nederland, Frau mr. drs. Erica Slump, in Duisburg eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.
Ziel dieser Vereinbarung ist es, dringend erforderliche Verkehrsinfrastrukturprojekte an den deutschen und niederländischen Wasserstraßen mit den jeweiligen Erfahrungen und Spezialkenntnissen zu befördern und zu beschleunigen. Mehr: Wasserbauprojekte schneller und effektiver realisieren – WSV und Rijkswaterstaat unterzeichnen Kooperationsvereinbarung …

Kooperationsvereinbarung WSV und Rijkswaterstaat (verweist auf: Wasserbauprojekte schneller und effektiver realisieren – WSV und Rijkswaterstaat unterzeichnen Kooperationsvereinbarung)

Scheuer: Mehr Flexibilität und Sicherheit für Großschiffe

Heute beginnt, worauf Wirtschaft und Schifffahrt so lange warten mussten: Die Fahrrinnenanpassung der Unter- und Außenelbe startet! Mehr: Scheuer: Mehr Flexibilität und Sicherheit für Großschiffe …

Information zum Umzug der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt wird innerhalb Bonns Anfang September umziehen und ist ab 09. September 2019 am geänderten Standort in Bonn für Sie unter der folgenden Postanschrift erreichbar: Mehr: Information zum Umzug der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt …

Dienstgebäude der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt in Bonn (verweist auf: Information zum Umzug der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt)

Schifffahrtbüros des WSA Mosel-Saar-Lahn am Freitag, 04.10.2019 geschlossen

Die Schifffahrtbüros des WSA Mosel-Saar-Lahn an den Standorten Koblenz, Trier und Saarbrücken sind am Freitag, 04.10.2019, geschlossen. Mehr: Schifffahrtbüros des WSA Mosel-Saar-Lahn am Freitag, 04.10.2019 geschlossen …

Schifffahrtsbüro am Standort Koblenz am 17. und 18.10.2019 eingeschränkt besetzt

Das Schifffahrtsbüro am Standort Koblenz ist am Donnerstag, 17.10.2019 und Freitag, 18.10.2019 nur von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr besetzt. Mehr: Schifffahrtsbüro am Standort Koblenz am 17. und 18.10.2019 eingeschränkt besetzt …

Kraftakt über der Ems im Münsterland

Mit dem Verschub eines über 2000 t schweren Brückentrogs aus Stahl ist ein erster Meilenstein im Zuge des Ersatzneubaus der Kanalbrücke von 1935/36, die den Dortmund-Ems-Kanal nördlich von Münster über die Ems führt, erreicht. Mehr: Kraftakt über der Ems im Münsterland …