Navigation und Service

Verwaltungsfachangestellte/r

Verwaltungsfachangestellte verrichten allgemeine Verwaltungsarbeiten im Haushalt, Personalwesen und in der Organisation.

Voraussetzungen:

Schulische Anforderungen:

  • gute Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und Sozialkunde

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Verwaltungsbetriebswirtschaft (Haushalt, Beschaffung, Organisation, Rechnungswesen)
  • Personalwesen
  • Verwaltungsrecht und -verfahren
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • fallbezogene Rechtsanwendung

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Verwaltungsbetriebswirtschaft (Haushalt, Beschaffung, Organisation, Rechnungswesen)
  • Personalwesen
  • Verwaltungsrecht und -verfahren
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • fallbezogene Rechtsanwendung

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre, kann aber unter bestimmten Voraussetzungen verkürzt oder verlängert werden.

Ausbildung:

Die praktische Ausbildung findet in den entsprechenden Dienststelle statt. Der theoretische Teil wird in der Berufsschule vermittelt. Es werden außerdem zur Vertiefung von Fachkenntnissen überbetriebliche Lehrgänge durchgeführt.

Ende der Ausbildung:

Die Ausbildung endet nach bestandener Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur.