Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Absolventen

Nach Abschluss Ihres Studiums stehen Ihnen grundsätzlich 2 verschiedene Wege in der WSV offen. Sie können gleich über den Direkteinstieg (Stellenausschreibung) in das zukünftige Berufsleben einsteigen und Ihr theoretisches Wissen in der Praxis anwenden oder im Anschluss an das Bachelor- bzw. Master-Studium eine Beamtenausbildung im Gehobenen Dienst (Anwärter) bzw. im Höheren Dienst (Referendare) absolvieren.

Auf den folgenden Seiten finden Sie zu beiden Themen nähere Informationen.

Beamtenlaufbahn

Gemäß Art. 89 des Grundgesetzes verwaltet der Bund die Bundeswasserstraßen und nimmt die über den Bereich eines Landes hinausgehenden staatlichen Aufgaben der Binnenschifffahrt und die Aufgaben der Seeschifffahrt wahr, die ihm durch Gesetz übertragen worden sind. Mehr: Beamtenlaufbahn …