Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Dienst- und Lieferleistungen

Es wird darauf hingewiesen, dass in der Bundesverwaltung für Verkehr und digitale Infrastruktur ab dem 1. Januar 2011 für Dienst- und Lieferleistungen grundsätzlich nur noch elektronische Angebote, die über die e-Vergabe Plattform des Bundes abgegeben werden, akzeptiert werden.

Unter der Adresse www.evergabe-online.info finden Sie umfassende Informationen zur e-Vergabe, zur Teilnahme an dem elektronischen Vergabeverfahren, zu den erforderlichen technischen Voraussetzungen sowie zu Informations- und Beratungsangeboten.

Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärung gemäß den folgenden Formblättern erbracht werden.